tilia

Zentrum für Osteopathie & ganzheitliche Therapie
Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Edith Burjan-Lang, Lindenplatz 6, 7100 Neusiedl am See, informieren. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die Erhebung von personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) auf unserer Website über das Kontaktformular bzw. Anmeldeformular erfolgt nur auf freiwilliger Basis. Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir machen jedoch darauf aufmerksam, dass es keinen lückenlosen Datenschutz vor dem Zugriff durch Dritte im Internet gibt. Dies betrifft u.a. auch die freiwillige Kontaktaufnahme per E-Mail.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Webseite zu erhöhen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, bieten gängige Browser auch die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein uneingeschränkter Zugriff auf alle Funktionen dieser Website in diesem Fall nicht mehr gewährleistet werden kann.

SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz Ihrer Daten vor Dritten nützt diese Website eine SSL-Verschlüsselung. Diese Verschlüsselung ist in der Adresszeile des Browsers durch das Kürzel https:// (Hyper Text Transfer Protocol Secure) und ein Schloss-Symbol erkennbar.

Server-Logfiles

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) nicht-personenbezogene Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

 

Welche personenbezogenen Daten speichern wir?

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (Kontaktformular, Anmeldeformular, E-Mail-Adresse) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und zusätzliche im Rahmen des Kontaktformulars getätigte Anmerkungen Ihrerseits. Darüber hinaus speichern wir Adresse und Ausbildungsstand und etwaige freiwillige Anmerkungen der Interessenten mittels unseres Seminar-Anmeldeformulars. Die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular bzw. per E-Mail erfolgt auf freiwilliger Basis, ebenso ist eine telefonische Kontaktaufnahme bzw. Terminvereinbarung möglich.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen.

Rechte auf Auskunft und Datenlöschung

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office.burjan-lang@a1.net

 

Quellen: www.wko.at, www.datenschutz.org